UNTERSCHIED RUNDGLAS VS. FLACHGLAS


 

Die Rundglas Maske hat keine Kanten im Sichtfeld. Dies ermöglicht eine noch bessere Unterwassersicht als mit der Flachglas Maske. Dafür wird beim Rundglas das Bild teils verzogen. Es gibt durch die Rundung eine Art Lupeneffekt. Vergleichbar ist dieser Effekt, mit der einer Sportkamera, wie zum Beispiel die GoPro.

Wenn die Kamera ganz nah an einem Objekt gehalten wird, vergrössert sich das Objekt und der Hintergrund wirkt kleiner. Diese Distorsion kann für einige Schwimmer gewöhnungsbedürftig sein. Die Unterwasserwelt (ohne Kanten) im 180° Winkel zu betrachten ist jedoch einfach einmalig.

 

Beim Flachglas gibt es keine oder nur eine geringe Distorsion, vergleichbar zu den konventionellen Masken. Die Sicht wird jedoch durch zwei seitliche Kanten leicht beeinflusst. Jedenfalls ist das Gefühl, die Atmung und die Sicht viel besser als bei jeder konventionellen Schnorchelmaske.

 

Falls Sie sich noch fragen ob Flach- oder Rundglas: Die Erfahrung zeigt, dass Personen die schon Jahrzehnte mit der konventionellen Maske schnorcheln, eher die Flachglasmaske bevorzugen. Die Distorsion kann bei Menschen im fortgeschrittenen Alter, manchmal als störend empfunden werden.

 

Die jüngere Generation, die an der Verzerrung der Sportkameras gewohnt ist, empfindet dies nicht als störend. Die Rundglasmaske ist weiterhin der klare Favorit.


MINT LAMA FREEBREATH, DIE BESSERE EASYBREATH SCHNOCHELMASKE



schnorcheln Schweiz - snorkeling Schweiz - scuba diving - schnorcheln - easy breathe snorkel mask - -tauchen - snorkeling - tauchen - Schweiz - tauchen lernen - tauchurlaub - freebreath schweiz - easybreath snorkeling mask